© ALL RIGHTS RESERVED AENYMBLAZE.COM 

MY THOUGHTS ON BEAUTY & THE BEAST


Photography by André Dunn

Wearing:

Dress: Sister Jane

Jewelry: Atelier Swarovski / Swarovski

DE:

Hey Lovies

Ihr habt es ja schon auf Instagram-Stories erraten. Wir waren am Wochenende in einem wunderschönen Château um diese Bilder für den neuen Film "Die Schöne und das Biest" zu shooten. In einem gelben Kleid, mit kleiner Masche am Hinterkopf und rote Rosen in der Hand. War wohl nicht so schwer herauszufinden ;-)

Nur noch ein paar Tage bis zur Schweiz-Premiere von "Die Schöne und das Biest" by Disney diesen Freitag und ich freue mich schon so sehr! Seit ich ein kleines Mädchen bin, bin ich unglaublich in die wunderschönen Disney-Prinzessinen verliebt, mochte Belle und Cinderella aber schon immer am allerliebsten. Obwohl jede Einzelne einfach fantastisch ist. Deswegen freute ich mich auch einfach unglaublich als ich erfahren hatte das nun auch der Film mit Belle und dem Biest verfilmt werden würde.

Welche Prinzessin ist eure Liebste und warum?

WARUM ICH MICH MIT BELLE SO GUT IDENTIFIZIEREN KANN

Mit Belle konnte ich mich einfach immer am Besten identifizieren. Ihr Vater war ein Erfinder, während meiner ein Bildhauer ist der Belle's Papa in vielen Sachen sehr ähnlich ist. Belle wird von den Leuten im Dorf für völlig verrückt gehalten, bleibt sich aber selber treu egal was die anderen sagen. Genau so ging es mir ebenfalls. In einem kleinen Dorf auf dem Land aufgewachsen hielten mich die Leute öfters für sehr eigenwillig mit meinen Social-Media-Kanälen, den vielen Fotos und den manchmal etwas speziellen Outfits ;-)

Sie hat einen grossen Freiheitsdrang und will die Welt sehen, genauso wie ich und wird auch aus diesem Grund von den konservativen Dorfbewohnern oft schräg angeschaut. Sie ist sehr neugierig, offen und schlau aber eben auch unglaublich stur.

EN:

Only a few days to go until the Swiss-Premiere of "Beauty and the Beast" by Disney on Friday and I'm so excited! Since I'm a little girl I'm so deeply in love with all the Disney Princesses and Belle as well as Cinderella were always my favorite and I used to watch their movies over and over again. That's why I was so crazy excited when I heard that Beauty & the Beast is going to air at cinemas so soon. Which Disney-Princess is your favorite and why? :-)

WHY I IDENTIFY MYSELF WITH BELLE THE BEST

With Belle, I could always identify myself the best. Her father was an inventor, while mine was a sculptor and very similar to Belle's Dad in many things. Everyone in Belle's village thinks she's crazy, but remains faithful to what the others say. That's exactly how I felt. Growing up in a small village in the countryside, people often thought I was very self-willed with my social media channels, the many photos and sometimes some special outfits ;-) She has a great freedom urge and wants to see the world, just like me, and for this reason is often not accepted by the conservative villagers. She is very curious, open and smart but also incredibly stubborn.

DE:

MEIN ZWEITER LIEBLINGSCHARAKTER

Mit Belle hatte ich aber auch immer noch einen anderen Lieblingscharakter. Mein lieber Tassilo. Ach Gott wie sehr ich den kleinen Jungen aka die kleine Tasse doch mochte. Er wusste immer wie er Belle aufmuntern konnte, war unglaublich neugierig genau wie sie und rettet schlussendlich das Biest indem er sich in Belles Tasche versteckt und sie dazu bewegt wieder zurück ins Schloss zurückzukehren.

Da ich den Zeichentrickfilm von 1991 schon so oft gesehen hatte kenne ich die Geschichte und die Charaktere in und auswendig. Habt ihr den Film auch schon gesehen oder lasst ihr euch für die neue Verfilmung überraschen? Diese soll ja laut Trailer sehr ähnlich der alten Verfilmung sein, was ich absolut toll finde und mich unglaublich freue alle Charaktere in echt zu sehen :-)

EN:

MY SECOND FAVORITE CHARACTER

With Belle, I still had another favorite character. My dear Chip. Oh God how much I loved the little boy aka the small cup. He always knew how to cheer up Belle, was incredibly curious just like her and finally saved the beast by hiding in Belles's pocket and moving her to go back to the castle. Since I've seen the fiction-movie of 1991 so often, I know the story and the characters inside and out. Have you seen the old movie already or do you leave it a surprise for the newly filmed one? As it looks like in the trailer its going to be very similar to to the old filming, which is absolutely great and I am incredibly happy to see all the characters in real life :-)

DE:

WARUM ICH DIE GESCHICHTE VON BEAUTY & THE BEAST SO MAG:

Alles fängt damit an das ein gutaussehender, herzloser Prinz verzaubert wird da er einer alten, obdachlosen Dame keinen Unterschlupf gewähren möchte. Diese warnt ihn mehrmals er solle sich nicht von ihrem Aussehen täuschen lassen und bietet ihm für die Hilfe eine Rose an. Dennoch bleibt er hart und die Dame verwandelt sich in einen schöne Zauberin. Alle Entschuldigungs-Versuche des Prinzen nützten nichts, denn die Zauberin hatte gesehen das er einen schlimmen Charakter besitzt und verwünscht sein gesamtes Schloss, inklusive aller Angestellten und verwandelt den Prinzen in ein abscheuliches Biest.

Nur schon diese Szene zeigt doch perfekt das man sich eben vom äusseren Erscheinungsbild nie täuschen lassen soll. Die schönsten und liebsten Seelen können sich in einer ganz anders aussehenden Hülle verstecken.

In etwa das selbe geschieht dann ja auch mit Belle und dem Biest. Belle sieht durch die Hülle und entdeckt die liebenswürdige Seite des Biestes.

Ich versuche auch immer positiv durchs Leben zu gehen, mich zu öffnen und immer freundlich auf Leute zuzugehen. Genau wie es Belle macht. Auch wenn die Bewohner des Dorfes sie nicht zu 100% akzeptieren, ist sie immer freundlich, lässt sich nicht unterkriegen und hält an ihren Wünschen fest.

Was mich ebenfalls sehr mitnimmt und beeindruckt ist wie sich Belle an Stelle ihres Vaters, vom Biest einkerkern lässt. Dies ist unglaublich tapfer, mutig und sehr bewundernswert. Und obwohl das Biest sie festhält und ihr verbietet in einen gewissen Raum zu gehen, ist sie so neugierig das sie es dennoch macht.

Die Moral von der Geschichte: immer hinter die Fassade schauen und jedem eine Chance geben :-)

Ich freue mich unglaublich auf den Film auch mit Emma Watson in der Rolle der Belle und Luke Evans in der Rolle des Gaston. Auf wen freut ihr euch am Meisten und schaut ihr euch den Film an?

Ich melde mich auf jedenfall bei Instagram-Stories am Freitag von der Premieren und wünsche euch bis dahin eine wunderbare Woche!

xxx

Minea

EN:

WHY I LOVE THE STORY OF BEAUTY & THE BEAST SO MUCH:

Everything begins with a good-looking, heartless prince, who would not give accommodation to an old, homeless women. She warns him several times that he should not be deceived by an appearance and offers him a rose for the help. Nevertheless, he remains hard and the lady turns into a beautiful sorceress. All the excuses of the Prince didn't matter as the sorceress already had a look into his awful character and curses his entire castle, including all the staff, and transforms the prince into an abominable beast.

Only this scene shows perfectly that one should not be deceived by the outward appearance. The most beautiful and dearest souls can hide in a very different looking shell. Almost the same happens with Belle and the beast. Belle looks through the cover and discovers the lovable side of the beast.

I also try to always go positive through life, open up and always kindly approach people. Just as Belle. Even if the inhabitants of the village do not accept her 100%, she is always friendly, can not be put down and sticks to her wishes.

I was also very touched and impressed how Belle, in the place for her father, lets the beast imprison her. This is incredibly brave, courageous and very admirable. And yet the beast holds her and forbids her to go into a certain space, she is so curious that she visited the mysterious room anyway.

The moral of the story: always look behind the sell of a person and give everyone a chance :-)

I am so excited on the movie, also with Emma Watson in the role of Belle and Luke Evans in the role of Gaston. Who are you looking forward the most and are you going to watch the movie?

I'll talk to you later on Friday directly from the premiere over Instagram-Stories and wish you a wonderful week!

xxx Minea

♥ in lovely Cooperation with Disney

#DISNEY #LIFESTYLE #BEAUTYANDTHEBEAST #LOOKS

265 Ansichten